Menü
Signature

SCHAU REIN! - Woche der offenen Unternehmen Sachsen 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

am Dienstag, dem 25. Mai 2021, erfolgt der Buchungs- und Anmeldestart für Schülerinnen und Schüler zur Berufsorientierungsinitiative 
„SCHAU REIN! Woche der offenen Unternehmen Sachsen“ 2021. Pandemiebedingt kann „SCHAU REIN!“ in diesem Jahr vom 21. bis 25. Juni 2021 nur in digitaler Form stattfinden. Mit derzeit bereits 110 registrierten Unternehmen und einer Vielzahl an Plätzen sind dennoch interessante virtuelle Einblicke in unterschiedliche Berufe möglich. HIER geht es zu den Angeboten. Eine Liste mit der Übersicht über alle Online-Veranstaltungen und die teilnehmenden Unternehmen könnt ihr hier herunterladen:

Übersicht über alle Veranstaltungen --- Übersicht über teilnehmende Unternehmen

Die Woche startet am 21. Juni von 14.00 - 17.00 Uhr mit einem Live-Programm mit Interviews, Videos und Chat zu den einzelnen Berufeplaneten. Über eine Landingpage können außerdem vielfältige Informationen und Kontaktmöglichkeiten abgerufen werden. Für den LiveStream muss man sich nicht vorher anmelden. Hier geht es zum LiveStream: https://www.youtube.com/watch?v=RffsBwVeCkQ.

SCHAU REIN! bietet viele Vorteile:

  • Ein vielfältiges Angebot sorgt für Einblicke in viele Berufe und Arbeitsfelder.
  • Die Auswahl der Angebote erfolgt individuell nach den persönlichen Interessen.
  • Es können mehrere Veranstaltungsangebote genutzt werden. Dafür ist die ganze Woche Zeit.
  • Durch SCHAU REIN! kann man unverbindlich auch bisher unbekannte Berufe entdecken und seine Berufswahlmöglichkeiten gezielt erweitern.
  • Informationen über akademische Berufe und das Erkunden beruflicher Perspektiven, die ein Studium voraussetzen, erweitern die Palette.

Da viele Angebote der Berufsorientierung in diesem Jahr wegfallen mussten, ist dies eine gute Gelegenheit, sich über interessante Berufe zu informieren und in verschiedene Berufsfelder hineinzuschnuppern.

Nach Freigabe durch die Schule werden interessierte Schülerinnen und Schüler für die Dauer der von ihnen gebuchten Angebote vom Unterricht freigestellt.

Wir wünschen viele interessante und inspirierende Einblicke in die vielen Möglichkeiten des Berufslebens!