Menü
Signature

Schöne Sommerferien!

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer,

nachdem wir schon im letzten Jahr an dieser Stelle den Wunsch nach Normalität geäußert hatten, kam es nach den ersten Wochen des Schuljahres 2020/21 doch anders. Eigentlich war das Schuljahr von Beginn an geprägt durch die Corona-Situation. Viele Dinge, die wir nicht (mehr) für möglich gehalten hatten, traten nun ein und forderten uns alle in außergewöhnlichem Maße und über eine lange Zeit hinweg: eine zweite Schulschließung, eine lange Phase des Wechselunterrichts, Unterricht mit Masken- und Testpflicht, Wegfall von Schuljahreshöhepunkten, Quarantänemaßnahmen, weiterhin große Einschränkungen bei der Freizeitgestaltung. Unter den zahlreichen Hygienevorschriften entwickelte sich bald auch eine Art der Normalität, doch wir freuten uns über jede Lockerung, die uns für den Unterricht und den Schulbetrieb insgesamt Erleichterung brachte.

Trotz allem können wir auch in diesem Schuljahr auf Dinge zurückblicken, die uns freuen, optimistisch stimmen und mit Stolz erfüllen. Einige davon seien hier genannt:

  • In den letzten Wochen fanden alle Klassen und Kurse wieder zu einem Miteinander, nicht zuletzt durch gemeinsame Ausflüge, Projekte und sogar Klassenfahrten.
  • Unsere Abiturientinnen und Abiturienten haben auch in diesem Jahr mit sehr guten Ergebnissen ihre Prüfungen abgeschlossen und am 22. Juli in einem Festakt in der Kreuzkirche ihre Abschlusszeugnisse erhalten.
  • Die AG BNE hat in mehreren Arbeitseinsätzen eine Bienenwiese angelegt und das Areal rund um die Kräuterspirale bepflanzt. Dies war nur durch den Einsatz vieler Helferinnen und Helfer möglich. Außerdem wurde am 20. Juli der erste Honig unserer Bienen geerntet.
  • Das iPad-Projekt für die künftige Klassenstufe 8 kann im nächsten Schuljahr starten.
  • Sunna Zahn (11 DE1) hat für das Bertolt-Brecht-Gymnasium mit einem selbst geschriebenen Text am Climate Slam teilgenommen und gewonnen.
  • Milda Sonntag (Klasse 7/1) hat in der 3. Runde der Mathematikolympiade den 3. Platz erreicht.

Wir bedanken uns bei allen unseren Schülerinnen und Schülern für die Einhaltung der Hygieneregeln während des gesamten Schuljahres. Wir sind stolz darauf, wie ihr dieses Schuljahr trotz aller Schwierigkeiten erfolgreich bewältigt habt.

Wir danken allen Eltern für Ihre Geduld, Ihr Verständnis, Ihre Anregungen und Ihren Zuspruch in den letzten Monaten.

Auch für den Start des neuen Schuljahres sind Hygienemaßnahmen an den Schulen geplant. Darüber werden wir Sie rechtzeitig über die Homepage informieren.

Wir wünschen allen einen erholsamen Sommer und freuen uns auf das Wiedersehen am 6. September!

[Bitte einen Namen eingeben]