Menü
Signature

"Weg der Erinnerung" 2017

Liebe Schüler, liebe Eltern,

ganz herzlich laden wir auch in diesem Jahr wieder ein, uns auf den „Weg der Erinnerung“ zu begleiten. Seit 2011 gestalten die katholischen Religionsschüler unserer 10. Klassen eine Station auf dem Fahrradkorso, der jüdisches Leben unserer Stadt in Geschichte und Gegenwart lebendig werden lässt. Dieses Jahr steht der Weg unter dem Thema „Engagiert!“. Wir werden an jüdische Persönlichkeiten erinnern, die sich in Dresden und Sachsen auf vielfältige Weise engagierten und somit das gesellschaftliche Leben mit prägten. Dabei bewiesen sie oftmals viel Mut und brachten sich nicht selten in Lebensgefahr.

Folgt uns auf diesen geschichtlichen Spuren durch das heutige Dresden und erlebt die etwas andere Stadtgeschichte, denn gesellschaftliches Engagement ist damals wie heute dringend nötig.

Wann? Sonntag, den 12.11.2017, 11 Uhr
Wo? An der Kreuzkirche Dresden
Mit Fahrrad!

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Religionsschüler der 10.Klassen, Andrea Wenzel